Finanzbuchhaltung


  • Vorkontierung der Belege
  • Prüfen auf Vollständigkeit, Ordnungsmäßigkeit und Plausibilität
  • Buchen lfd. Geschäftsvorfälle (auch digitale Buchführung)
  • das Erstellen von Auswertungen
  • Verwaltung der OP-Listen.

 

Jetzt Termin anfragen ›


Da ich als  freie Mitarbeiterin bei einer Steuerberatungskanzlei arbeite, können auch alle anderen weiterführenden Tätigkeiten  wie z.B. Aufstellung des Jahresabschlusses oder die Gewinnermittlung durch Einnahme-/Überschussrechnung durchgeführt werden.